Bestens für eine hohe IT-Sicherheit gerüstet

itacom präsentierte in Live-Acts, was es für Unternehmen bedeutet, eine hohe IT- Sicherheit vorzuweisen. Werden fast täglich Nachrichten, wie: „Neuer Fall von großflächigem Identitätsdiebstahl“ veröffentlicht, ist es für die itacom GmbH umso wichtiger ihre Kunden für alle Eventualitäten vorzubereiten. Unter dem Motto „IT-Piraterie ist kein Kavaliersdelikt“ bietet die itacom GmbH ein breites Portfolio zur IT-Sicherheit für Internetanschlüsse, PCs, Server und mobile Endgeräte an. Die Sicherheitslösungen laufen vollautomatisch im Hintergrund und beeinflussen nicht die Leistungen der IT-Systeme. Service und Technik sind im Einklang und garantieren Zuverlässigkeit sowie Sorglosigkeit. Gemäß den Bestimmungen und Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, ermöglicht die itacom GmbH Sicherheitsprüfungen für Unternehmen jeder Größe. Produkte, wie Antivirensoftware, Firewall oder itacom Reverse Proxy sind die Grundlage für eine erfolgreiche IT-Sicherheit.

Kampf gegen Viren
Haben Viren, Trojaner & Co. erst die PCs, Server, Tablets oder Smartphones erobert, sind viele wichtige Daten gefährdet. Eine richtige Antivirensoftware ist der erste Schritt, dass Daten nicht geklaut bzw. missbraucht werden. Die Empfehlungen der itacom GmbH liegen bei mehr als eine Antivirensoftware pro Netzwerk. Um die Chancen eines gesunden Netzwerkes zu erhöhen, ist eine Überprüfung unumgänglich. Fachpersonal testen die komplette IT-Infrastruktur, Remotezugänge und mobile Systeme. Auch Konzeptionen von Notfallmaßnahmen für Ausfallsicherheit bzw. IT-Konzepte werden aufgestellt und diskutiert. Der Kunde gewinnt an Flexibilität und Gewissheit.

itacom Reverse Proxy
Dieses Produkt umfasst die Kontrolle aller eingehenden Anfragen an den Web-Server, MS Exchange sowie ActiveSync Systemen. Da der Server von außen nicht sichtbar ist, bleibt er auch den Hackern verborgen. Selbst die Adresse im Zielsystem ist für den Client nicht sichtbar. Ein Produkt, dass eine hohe Sicherheit für PC´s und bei Nutzung des itacom Mobile Device Management garantiert.
Diese Vorsichtsmaßnahme stellt sich bei zahlreichen Kunden als wichtig und richtig heraus, denn nicht für umsonst sind zahlreiche Unternehmen in Deutschland von Hackingangriffen betroffen. Es ist der Sensibilität und der richtige Umgang mit E-Mails, Servern und Internet zu verdanken, dass zukünftig nicht weitere Daten abgehört und missbraucht werden. Ziel soll sein die Ausfallzeit der Unternehmungen stark zu minimieren, größere Schäden zu verhindern und die Identität der Individuen zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s