Update: E-Mail Attachment Extractor

Der EAE wurde um zahlreiche Funktionen erweitert, diese sind nachfolgend im Detail aufgeführt.

Neue Funktionen EAE:
– automatisches Erstellen von Unterordnern, d.h. der Name des Unterordners wird vom Anwender festgelegt(z.B. Projekt Test), dieser Name wird automatisch ergänzt um Datum und Uhrzeit, Beispiel: „Projekt Test 21.03.2005 14-37-00“
– Anhänge können jetzt wahlweise, nachdem diese extrahiert wurden, aus den eMails entfernt werden – damit erzielbare Vorteile sind Platzersparnis, beziehungsweise eine Katalogisierung der Anhänge
– Dateilinks im Body der eMail, d.h. eMails deren Attachments extrahiert wurden, werden im Bodytext mit einem entsprechenden Dateilink versehen, so das Sie gleich aus dem DIC in der Ordner wechseln können
– Programm wird nach minimieren als Systray-Icon angezeigt
– Programm kann mit dem Parameter eaeconf.exe -run gestartet werden, d.h. das Programm wird sofort als Systray-Icon dargestellt und ist in den Aktiv Modus gewechselt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s