Neuer Connector verbindet CAS genesisWorld und David.zehn!

Gemeinschaftsprojekt der itacom GmbH und ALL TO DO Management GmbH
Für eine noch bessere Verbindung zwischen David.zehn! und der CRM-Lösung CAS genesisWorld haben der Tobit Technology Partner itacom GmbH und der Tobit Solution Partner ALL TO DO Management GmbH mit der Entwicklung eines neuen Connectors gesorgt. Die Schnittstelle zwischen professionellem Messaging und unternehmensweitem Kunden- und Informationsmanagement verbessert die Transparenz in der Archivablage und vereinfacht den Nachrichtenversand.
„Die neue Schnittstelle bringt David.zehn! und genesisWorld noch näher zusammen,“ so David Hagemeister von itacom. „Die Kommunikation mit dem Kunden wird auf sehr einfache Art und Weise in seinem Datensatz archiviert und für alle Transaktionen nachvollziehbar. Die Verknüpfung beider Lösungen hilft gerade mittelständischen Unternehmen, ihre Kundenbeziehungen noch erfolgreicher zu gestalten,“ ergänzt Otmar Götz von ALL TO DO.

Optimal archiviert
Die verschiedenen Nachrichtentypen werden nach Ihrer Art (eMail, Fax, VoiceMail etc.)
Neuer Connector verbindet CAS genesisWorld mit David.zehn!

spezifisch behandelt. Die aus CAS genesisWorld bekannte Archivierung von Nachrichten als eMails, Dokumente, Aufgaben und Termine wird über den Connector mit Hilfe des Archivierungsassistenten durchgeführt. Weitere Nachrichtentypen wie Telefaxe und VoiceMails werden als Dokumente direkt in CAS genesisWorld angelegt und über die Verteilkennung, also die Telefon bzw. Faxrufnummern, eine Adresse selektiert und verknüpft. Die gesamte Kommunikation mit einem Kunden wird auf diese Weise übersichtlich und nachvollziehbar abgelegt.

Damit der Status „archiviert“ auch direkt im David.InfoCenter Nachrichtendialog für für eMails und Faxe erscheint, wurde die neue Funktion „Senden und Archivieren“ integriert. Mit nur einem Mausklick wird auf diese Weise der Nachrichtenversand und die Ablage initiiert und dokumentiert. Für den einfachen und schnellen Versand werden die Adressdaten dabei von CAS genesisWorld direkt in das David.zehn! Adressbuch übertragen.

Den Vertrieb des „CAS genesisWorld Connector für Tobit David 2.0“ übernimmt das Systemhaus All-to-Do Management GmbH in Ingolstadt. All-to-Do ist als CAS Premium Partner Ausgangspunkt für diese neue Softwareanbindung. Systemvoraussetzungen sind CAS genesisWorld 8.0 SP3 und David ab Version 8 oder höher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s